Strophanthin

Vorbeugung mit Strophantin

Strophanthin: Ein Segen der Menschheit

Defibrillator kaufen Der Arzt Hans Kaegelmann geht mit den Strophanthin-Gegnern hart ins Gericht. Nach seiner Meinung sind mit der präventiven peroralen Medikation von Strophanthin fast alle sogenannten Herzinfarkte und Angina-Pectoris-Beschwerden und Herzinfarkte vermeidbar.

Dieses Buch ist eine Sensation, es beschäftigt sich mit mit der präventiven peroralen Medikation von Strophanthin. Dieses Medikament wurde in  Verruf gebracht und warum wurde es in Verruf gebracht? Man kann nur allen Herz und Kreislauf geschädigten Menschen empfehlen sich mit diesem Thema auseinander zu setzen, denn es lassen sich fast alle Angina- Pectoris-Beschwerden und Herzinfarkte vermeiden. Aber wer hat Interesse, das es nicht bekannt wird? Ist Strophanthin möglicherweise eine heilsame Alternative?

Direkt zum Angebot bei Amazon

 

Die Lösung des Herzinfarkt-Problems: Strophanthin

Über die Verhinderung der optimalen Vorbeugung und Behandlung

defibrillator kaufen

In diesem Buch schildert Petry, wie ein ehemals segensreiche Herzmedikament nämlich Strophanthin, bis in die heutige Bedeutungslosigkeit hinab sinken konnte. Mit einem Vorwort von Professor Hans Schaefer, dem renommierten Physiologen wird der Leser auf  die Geschichte eines Skandals hingewiesen. Der Autor dokumentiert anhand von über 1000 wissenschaftlichen Arbeiten warum das Strophanthin von ganz bestimmter Seite Totgeschwiegen wird. Es sprengt gerade zu das Vorstellungsvermögen, wie Herzpatienten das rettende Strophanthin vorenthalten wird, hier werden Fakten aufgeführt, und der Leser kann selber 1 und 1 zusammenzählen, was der wahre Hintergrund dieses Skandals sein mag.

Wer auf der Suche ist, wenn es darum geht einem geliebten herzkranken, fast dem Tod geweihten Menschen ins Leben zurück zu holen, oder aber auch um sich selber zu schützen, dem bietet das Buch weiterführende Hilfe an. Ein muss für jeden der mehr über einen Infarkt und seiner Behandlung wissen möchte. Es sei allen über 40 jährigen dieses wunderbare Buch von Rolf Jürgen Petry ans Herz gelegt. Nehmen Sie ihre Gesundheit selbst in die Hand.

STROPHANTHUS COMP HERZTABL 250 St. Tabletten

defibrillator kaufen

Ein homöopathisches Arzneimittel in Tablettenform
Homöopathisches Arzneimittel bei Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Nervöse Herzbeschwerden wie Herzstiche und Beklemmungsgefühl in der Herzgegend. Hinweis: Die Anwendung von Strophanthus comp.-Herztabletten sollte nicht ohne ärztlichen Rat erfolgen und ersetzt nicht die Einnahme anderer vom Arzt verordneter Arzneimittel. Bei Schmerzen in der Herzgegend, die in Arme, den Oberbauch oder die Halsgegend ausstrahlen können, oder bei Atemnot ist eine ärztliche Abklärung zwingend erforderlich. Anwendung: Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 12-mal täglich, 1 Tablette einnehmen; bei chronischen Verlaufsformen 1- bis 3-mal täglich 1 Tablette einnehmen.

STROPHANTHUS HEVERT 100ml Tropfen

defibrillator kaufenEin homöopathisches Arzneimittel in Tropfenform.

Anwendungsgebiete: Cor nervosum, Stenokardie, cardiale Angstzustände, Angstgefühle, Koronarinsuffizienz, Ödeme bei chronischer Nephritis. WARNHINWEIS: ENTHÄLT 49 % VOL.-ALKOHOL.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

 

 


Strophanthin – ein natürliches Herzmittel, mit einzigartiger Wirkung

 

Defibrillator kaufen StrophanthinIn Deutschland gehören Herz-Kreislauferkrankungen de facto zu den häufigsten Todesursachen. Schon vor vielen Jahren erkannte die Pharmaindustrie, dass ein natürliches Mittel, aus der Kombésamen-Pflanze die zur Familie: Apocynaceae (Hundsgiftgewächse)  gehört, ihre Heimat ist Afrika südlich der Sahara und den wissenschaftlicher Name: Strophanthus kombe Oliv. trägt, zur Vorbeugung und Behandlung von Herzinfarkt und Herz-Kreislauferkrankungen sehr gute Erfolgsergebnisse erzielt.

Das zu Anfang gelobte Strophanthin, verschwand  so um 1950 aus den Lehrbüchern. Digitalis und Betablocker ließen Strophanthus-Präparate in den Hintergrund treten.

Die Gründe liegen, könnte man vermuten, wie fast überall, am Geld… Dank zahlreicher Alternativmediziner, scheint sich der Trend wieder in eine positive Richtung zu entwickeln. Welche Vor- und Nachteile, Strophantin aufweist, erfahren Interessierte in diesem Artikel.

1991 entdeckte eine amerikanische Forschergruppe das der menschliche Körper bei Stress und Anstrengung, im Gehirn und in den Nebennieren Glykosid ausschüttet. Das herzwirksame Glykosid wurde nämlich von dem britische Arzt und Pharmakologe Thomas Richard Fraser (1841-1920), der aus den Samen des  Strophanthus isoliert.

 

85% der Herzbeschwerden würden mit Strophanthin verschwinden

 

Eine Zahl, die man sich einmal auf der Zunge zergehen lassen sollte. Mit diesem pflanzlichen Mittel ließen sich 85% der Herzprobleme und Infarkte verhindern. Würden viel mehr Ärzte auf Strophanthin setzen, wäre der Herzinfarkt schon lange nicht mehr die Todesursache Nr.1 in Deutschland. Entdeckt wurde dieses „Wundermittel“ bereits 1859.

Der bekannte Afrikaforscher David Livingstone (1813-1873) brachte Strophanthus Mitte des 19. Jahrhunderts mit nach Europa. John Kirk (1832-1922), schottischer Botaniker der mit Livingstone reiste und an Angina pectoris litt, erkannte durch Zufall die Wirksamkeit der Pflanze.  Als er sich die Zähne mit einer Zahnbürste putzte, auf die aus Versehen eine geringe Menge des in Afrika verwendeten Pfeilgiftes aus Strophanthussamen geraten war, verschwanden seine Herzbeschwerden.

1906 erlebte die Strophantin-Therapie durch die Untersuchungen des deutschen Arztes Albert Fraenkel (1864-1938) ihren Durchbruch. Er bewies die positive Wirkung von Strophanthin auf das Herz bei intravenöser Gabe und etablierte die Anwendung als medizinische Standardtherapie. Bis etwa 1950 war Strophanthin als Herzmittel weit verbreitet,

Bezeichnungen wie „Milch der alten Leute“ für Strophanthin belegen seine Popularität. Zu dieser Zeit hatten Herzpatienten Strophanthin-Kapseln als Notfallmedikament in der Tasche.

Kaum vorstellbar, wie viele Menschen hätten gerettet werden können. Da, Operationen und chemische Tabletten, mehr Geld bringen, will sich hierauf niemand konzentrieren. Ärzte glauben den Studien mehr, doch diese werden bekanntlich von denen in Auftrag gegeben, wo eine Lobby dahinter steht. Anerkannte Studien kosten sehr viel Geld und Privatpersonen können sich solch ein kaum leisten. Jedoch kämpfen immer mehr Menschen für den Einsatz von Strophantin und es bekommt langsam aber doch Publicity.

Patienten und deren Angehörige sollten selbst anfangen zu hinterfragen und die Alternativen erkennen. Schließlich geht es hier um das eigene Wohlbefinden.

So hervorragend wirkt Strophanthin

Die Wirkung von Strophantin ist sensationell. Es weist beispielsweise eine infarktverhütende Wirkung auf und hilft auch bei akuten Herzschmerzattacken. Zudem entsäuert es das Herzmuskelgewebe, der Herzmuskel normalisiert und der Stoffwechsel regeneriert sich. Strophantin kann durchaus als natürliches Bluthochdruckmittel eingesetzt werden. Auch bei Schlaganfall, Grünem Star, Asthma und Demenz ist es hilfreich.

Kommt es zu einem starken Druck im Herz, der länger als 15 Minuten anhält, Schmerzen im linken Arm, ungewöhnliche Zahnschmerzen, Brustenge und Übelkeit, kann man Strophantin als natürlichen Ersatz-Defibrillator einsetzen, falls keiner verfügbar ist. Erste-Hilfe-Maßnahmen müssen dennoch durchgeführt werden, Strophantin ersetzt keine ärztliche Hilfe im Notfall, kann aber einen Herzanfall verhindern. Bei den oben genannten Anzeichen sollten Betroffene dennoch ins Krankenhaus fahren, um dies zu beobachten. Danach macht es Sinn, sich an einen Heilpraktiker zu wenden, um die natürlichen Maßnahmen durchzuführen.

Gibt es Nachteile bei der Anwendung von Strophantin?

Es könnte zu Durchfall oder einem leichten Druck im Kopf kommen, falls jemand das Mittel nicht verträgt. 85% aller Personen, die es eingenommen haben und jene, die ihre Erfahrungswerte mitteilten, konnten nichts negatives feststellen.

Wo ist Strophantin erhältlich?

Ärzte verschreiben das Mittel nur selten, und nutzen hierfür bei den Haaren herbeigezogene Ausreden, um den Patienten einzuschüchtern.  In Apotheken ist homöopathisches Strophantin rezeptfrei erhältlich. Zur Vorbeugung sind diese ein guter Einstieg, bei bereits bestehenden Herzproblemen ist eine höhere Dosis zu bevorzugen. Hier ist ein homöopathischer Arzt sicherlich die bessere Wahl. Das Mittel ist auf jedenfalls eine gute Vorbeugung

Ausprobieren lohnt sich auf jeden Fall, wer bereits an Herzkrankheiten leidet, tut seinem Körper etwas Gutes damit.

Natürlich nützt es nicht, täglich Strophanthin zu schlucken, um den ungesunden Lebensstil zu überlisten. Es sollte eine Ergänzung sein. Die beste Vorsorge ist nach wie vor eine gesunde Ernährung. Viel Obst, Gemüse, wenig Alkohol, Nikotin und Zucker. Die Übersäuerung sollte erst gar nicht stattfinden, die am Ende den Körper schädigt. Junge gesunde Menschen müssen sich zur Vorbeugung solch ein Mittel nicht verschreiben lassen. Ab einem bestimmten Alter, macht es sicherlich Sinn, vor allem wenn der Lebensstil, der Vergangenheit eher nicht so berauschend war.

Der Weg zum Heilpraktiker ist bei bestehenden Beschwerden sicherlich zu bevorzugen. Wer sich weiterhin mit chemischen Medikamenten behandeln lässt, wird das Gegenteil davon erreichen. Weil auch Medikamente tragen einer Übersäuerung bei. Aber Achtung: Wer schwer herzkrank ist, darf auf keinen Fall die Herzmedikamente absetzen, ohne vorab mit einem Spezialisten gesprochen zu haben. Strophantin wirkt vorbeugend, sollte aber von Fall zu Fall auch beobachtet werden, weil es schließlich auch Menschen gibt, wo es nicht wirkt. Es stellt eine Möglichkeit von vielen dar – die hoffentlich wieder mehr Anklang findet.

Wir nutzen Cookies, um dir passende Inhalte zu präsentieren und dein Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren Cookies aber erst, wenn du auf Akzeptieren klickst. Weitere Informationen

Wir benutzen Google Analytics um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete YouTube-Videos helfen dir mittels Cookie nur die Videos zu sehen, die du sehen willst.

Schließen